Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Eventleser

Margit Maria Menne und Sandra Kreis, Ausstellung «Von der Liebe, dem Leben und der Welt»

Ort: Galerie Gemeindehaus Reinach, Hauptstrasse 10 und Galerie Werkstatt, Treffpunkt Leimgruberhaus, Schulgasse 1, 4153 Reinach (Lageplan öffnen)

Die Ausstellung wird auf das Frühjahr 2021 verschoben

Zwei Künstlerinnen, malerisch im Einklang mit der Natur oder dreidimensional in Ton und Bronze das Weibliche verkörpernd, so präsentiert sich unsere Kunstausstellung.

«Meine Bilder sind mal bunt und verspielt, mal meditativ konzentriert und reduziert. Die Natur, der Mensch und ihre Beziehungen zueinander sind im Fokus meiner Arbeiten.» Margit Maria Menne

«Meine Skulpturen stehen im Raum – sie nehmen sich Raum und strahlen für mich Ruhe und Kraft aus.» Sandra Kreis

 

Portrait der Künstlerinnen

Margit Maria Menne

Geboren in Mainz/ DE, lebt seit 1992 im ländlichen Baselbiet

Sie hat von 1992 bis 1998 an der Schule für Gestaltung in Basel studiert. Darauf folgte ein Studiengang an der Assenza Malschule auf dem Gempen/SO.

1997 eröffnete Margit Maria Menne das Malatelier –der BLAUE raum- in Böckten/BL. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Künstlerin, unterrichtet, malt und schreibt Gedichte.

www.derblaueraum.ch

Zur den Bildern

In den Arbeiten von Margit Maria Menne zeigt sich die Künstlerin von verschiedenen Seiten. Mal bunt und verspielt, mal meditativ konzentriert und reduziert. Die Natur ist eine wichtige Inspirationsquelle für ihre Kunst. Ebenfalls stehen Menschen, Beziehungen und Umweltthemen in ihrem Fokus.

In der Ausstellung gleist die zurückblickende Sicht in einzelne Stationen des Lebens, der Liebe, der Phantasie bis in die aktuellen Themen der realen Welt von heute.

 

Sandra Kreis

1966

lebt und arbeitet als freischaffende Plastikerin und Malerin in Wald im Zürcher Oberland

Figuren von Frauen, vielseitig in all ihrer Lebendigkeit, tänzerisch, fast schwebend aber auch wieder schwer mit viel Bodenhaftung, ruhend in sich, entspannt, füllig, selbstsicher, frech, neugierig, stolz, schüchtern, skeptisch, sinnlich, verträumt, inspiriert vom Alltag, vom Leben gezeichnet und geformt 

Die Skulpturen sind aus Ton und Bronzé

«Die Ruhe und die Spannung beim Arbeiten an den Skulpturen faszinieren mich!»

www.sandrakreis.ch

Zurück

Copyright 2020 – Gestaltung und Entwicklung: typo.d AG